Tel. 04134 916630 / -34

sekretariat@iservigs-embsen.de

Wahlpflichtbereich

Ab dem 6. Schuljahrgang haben die Schüler:innen an unserer Schule die Wahl. Sie können sich verbindlich dafür entscheiden, für die kommenden fünf Schuljahre (Jahrgang 6-10) eine vierstündige Wahlpflichtfremdsprache (Französisch, Spanisch oder Latein) zu erlernen oder Kurse aus dem Wahlpflichtbereich zu belegen. 

Die Kurse des Wahlpflichtbereichs können sich u.a. unterschiedlichen Themenbereichen aus den Fächern Kunst, Musik, Werken, Technik, Gesellschaftslehre, Sport und den Naturwissenschaften widmen.

Die Wahlpflichtkurse (nicht die Fremdsprachen) werden in unterschiedlichen Abständen neu gewählt:

In Jahrgang 6 (zweistündig) für ein Schuljahr, dann vierstündig für den Doppeljahrgang 7/8 und schließlich noch einmal vierstündig für den Doppeljahrgang 9/10. 

Hier erhalten Sie/ erhaltet ihr weitere Informationen in Form einer Powerpointpräsentation (Download).

WPK oder 2. Fremdsprache?

Wahlpflichtkursangebot in den Jahrgängen

Angebot für das Schuljahr 2020/21 und das Schuljahr 2021/22 (bereits gewählt)

Hauswirtschaft (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

Darstellendes Spiel (4-Stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

Informatik (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

Technik (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

 

Die Schüler:innen, die in Jahrgang 6 eine Fremdsprache gewählt haben, belegen diese mind. bis Jahrgang 10 (einschließlich).

Für die Schuljahre 2021/2022 und 2022/2023 können die Schüler:innen des Gelben Jahrgangs aus folgendem Angebot die vierstündigen Wahlpflichtkurse wählen. Die Schüler:innen, die in Jahrgang 6 eine Fremdsprache gewählt haben, führen diese bis einschließlich Jahrgang 10 fort.

 

Ich schaff das!

In diesem WPK lernst und erlebst du, wie du selbstbewusster und mutiger mit den Herausforderungen des Schulalltags zurechtkommst und immer mehr an innerer Stärke gewinnst.

Kennst du das?

  • Bist du bislang immer etwas zu schüchtern gewesen, um dich aktiv oder regelmäßig am Unterricht zu beteiligen?
  • Kannst du dich manchmal schlecht in der Schule oder bei den Hausaufgaben konzentrieren?
  • Warst du schon einmal gut vorbereitet und bei der Leistungskontrolle oder einer Präsentation hast du trotzdem vor Aufgeregtheit fast nichts mehr gewusst?
  • Fängst du manchmal zu spät an zu lernen, weil dein innerer „Schweinehund“ zu laut ist?
  • Hat dich schon einmal jemand gemobbt oder warst du in einen Streit verwickelt und wusstest nicht, wie du gut aus der Situation herauskommst?
  • Hast du manchmal das Gefühl so wie du bist, bist du nicht ok?
  • Denkst du dich hin und wieder schlechter als du bist?

Wenn du mindestens vier dieser Fragen mit „JA“ beantworten kannst, könntest du richtig in diesem WPK sein.

Was lernst du in diesem WPK?

  • In
  • diesem WPK lernst du unter anderem verschiedene Methoden, wie du Stress vorbeugen und schneller wieder loswerden kannst. Dazu gehören z.B. verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken.
  • Wir werden untersuchen, was die Themen Schlaf, Atmung, Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit mit deinem Selbstbewusstsein und deiner inneren Stärke zu tun haben.
  • Du erfährst, inwieweit deine Gedanken eine wichtige Rolle spielen, um selbstbewusster und mutiger zu werden.
  • Wir werden herausfinden, welcher Lerntyp du bist und was du tun kannst, um deine Konzentration zu steigern.
  • Du lernst deinen inneren Schweinehund „an die Kette zu legen“.
  • Du wirst lernen, wie du deine Zeit optimal einteilen kannst, um mehr Freizeit zu haben.
  • Du erlernst Gesprächstechniken, um einem Streit vorzubeugen oder ihn zu schlichten.

 Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

  • Du solltest Freude daran haben, dich ganz ehrlich mit deinen „Schwachstellen“ zu beschäftigen.
  • Du solltest 20-25 Minuten in Stille sitzen können, um zu meditieren oder dich zu entspannen.
  • Für dich sollte es selbstverständlich sein, dich deinen Mitschülern / Mitschü-lerinnen gegenüber respektvoll und wertschätzend zu verhalten.

Wie sieht die Leistungsbewertung aus?

Eine Leistungsbewertung kann in Form einer LK, aber auch in Form einer Präsentation stattfinden.

 

Textiles Gestalten

Zielgruppe:

Dieser WPK richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Freude am Handarbeiten (Stricken, Häkeln, Nähen, etc.) haben.

Was Dich in diesem WPK erwartet: 

  • Erwerb des Nähmaschinenführerscheins
  • Erstellung einfacher Gebrauchsgegenstände aus Stoff
  • Textile Materialien erkunden und mit verschiedenen Verfahren kreativ gestalten
  • T-Shirt-Design (Wie entsteht ein T-Shirt?)
  •  ...

Was von Dir erwartet wird: 

  • Wirkliches Interesse und Spaß an textiler Gestaltung
  • Kreativität und viele Ideen
  • Ausdauer und Geduld
  • Sorgsamer Umgang mit Materialien
  • mündliche Mitarbeit in theoretischen Phasen
  • praktische Mitarbeit in Herstellungsprozessen
  • Mappenführung, schriftliche Lernkontrollen

Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 5€ an.

 

Darstellendes Spiel

Du spielst gerne Theater oder möchtest es lernen? Dann bist du im WPK „Darstellendes Spiel“ richtig!

Worum geht es in diesem WPK?

In diesem WPK wollen wir gemeinsam Theater spielen.

Bevor wir jedoch vollständige Theaterstücke einstudieren und vor Publikum aufführen können, führen wir viele verschiedene Übungen und Spiele durch, bei denen du immer wieder in fremde Rollen schlüpfst und so wichtige Methoden in der Theaterarbeit ausprobierst und erlernst. Darüber hinaus werden wir uns mit Grundwissen rund um das Thema „Theater“ beschäftigen.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Du brauchst kein Vorwissen zum Theaterspielen mitbringen, jedoch solltest du Lust am szenischen Spielen, am Entwerfen von Standbildern und Rollenspielen haben.

Das vertrauensvolle Zusammenarbeiten im Team ist in diesem WPK sehr wichtig, denn ihr müsst euch aufeinander verlassen können. Damit sich alle Schülerinnen und Schüler im Kurs sicher fühlen können, erwarte ich faires und respektvolles Verhalten in jeder Unterrichtsstunde.

Leistungsbewertung

Im 1. Halbjahr wird es eine Lernkontrolle geben, im 2. Halbjahr wird diese durch eine spielpraktische Prüfung ersetzt.

Die sonstige Mitarbeit umfasst unter anderem eine aktive Teilnahme am Unterricht (theoretische als auch praktischen Inhalte), eine ordentliche Mappenführung, das Durchführen von kleinen Präsentationen zu verschiedenen Themen und Teamfähigkeit.

 

Technik

Jeder kennt das Wort, aber was bedeutet „Technik“ eigentlich? Technik ist, wenn Menschen etwas herstellen, um ihre Welt zu verbessern! Der Prozess beginnt dabei meistens mit einem Problem, das es zu lösen gilt. Also ist erst mal Köpfchen gefragt! Anschließend muss man die Lösung, die man sich überlegt hat, aber auch tatkräftig umsetzen. Dazu bedarf es einiger Geschicklichkeit und Ausdauer.

Zum Beispiel hatten die Menschen irgendwann genug davon, ihr Getreide mit der Hand zu mahlen und bauten riesige Windmühlen, um die Kraft des Windes dafür zu nutzen. DAS ist Technik! 

Im WPK Technik wollen wir genauso vorgehen: Probleme aufwerfen, uns selber Gedanken zur Lösung machen, herausfinden wie andere vor uns ähnliche Probleme gelöst haben und anschließend zur Tat schreiten: Unter Einsatz aller Werkzeuge und Maschinen, die unser Werkraum zu bieten hat, sowie verschiedenster Materialien, wie Holz, Metall und Kunststoff, wollen wir unsere Ideen Wirklichkeit werden lassen. Dabei sammelt man in diesen Bereichen wichtige Erfahrungen, erweitert sein Verständnis von der Welt und kann sich hinterher noch etwas Nettes ins Regal stellen, das man mit seinen eigenen Händen hergestellt hat… Vielleicht eine kleine Windmühle? Vielleicht aber auch etwas ganz anderes, denn nachdem wir einige Grundlagen gelegt haben, können wir auch gemeinsam überlegen, an welche Projekte wir uns als nächstes wagen sollen!  

Wenn deine Neugier jetzt geweckt ist, du Lust auf problemlösendes Denken und handwerkliches Arbeiten hast und nicht gleich den Mut verlierst, wenn etwas beim ersten Versuch noch nicht funktioniert, dann bist du in diesem WPK genau richtig!

Es entstehen Materialkosten von 10 €, die zu Beginn des Kurses zu entrichten sind. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

 

Hauswirtschaft

Wir werden uns in der Theorie mit Themen rund um die Gesunde Ernährung beschäftigen und in festen Gruppen vegetarisch kochen - möglichst mit biologischen Lebensmitteln, die die Koch-Gruppen selbstständig einkaufen werden.

Ihr solltet an einer gesunden Lebensweise interessiert sein, Arbeit in Gruppen und Lust am vegetarischen Kochen haben.

Solltet ihr kein Interesse an theoretischen Unterrichtsblöcken haben und gerne Fleisch essen, solltet ihr einen anderen Kurs wählen.

Es entstehen Materialkosten von 20 €, die zu Beginn des Kurses zu entrichten sind. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

 

Das Angebot für die Schuljahre 2020/21 und 2021/22 umfasst:

 Hauswirtschaft (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

 

 Darstellendes Spiel (4- stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

 Informatik (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

 Musik (4-stündig, Wahl für zwei Schuljahre)

 

Die Schüler:innen, die in Jahrgang 6 eine Fremdsprache gewählt haben, belegen diese bis mind. Jahrgang 10 (einschließlich).

Die Schüler:innen des Orangenen Jahrgangs wählen am Ende des Schuljahres 2021/2022 das erste Mal einen Wahlpflichtkurs oder eine Wahlpflichtfremdsprache. Das Angebot wird hier hier im vierten Quartal des Schuljahres veröffentlicht.

Infoschreiben zu den Wahlpflichtkursen und zur Wahlpflichtfremdsprache (März 2021)

Fremdsprachen als Wahlpflichtkurs (4-stündig, verbindliche Anwahl für fünf Schuljahre)

Französisch

Spanisch

Latein

Wahlpflichtkurse (2-stündig, Anwahl für ein Schuljahr)

Darstellendes Spiel

Du spielst gerne Theater oder möchtest es lernen? - Dann bist du in diesem WPK richtig.

Was ist Darstellendes Spiel?

Darstellendes Spiel ist ein Schulfach, bei dem das Theaterspielen im Mittelpunkt steht.

Neben praktischen Übungen geht es auch um Wissen rund um das Thema Theater (zum Beispiel Theaterberufe).

Worum geht es in diesem Kurs?

Wir werden viele kleine Spiele und Übungen machen. Du schlüpfst in andere Rollen, probierst also aus, wie es ist, mal jemand ganz anderes zu sein.
Du lernst, wie man Kostüme, Sprache und Musik auf der Bühne einsetzen kann.

Wir entwickeln kleine Theaterprojekte und Aufführungen, die vor einem Publikum präsentiert werden. Außerdem wirst du verschiedene Begriffe rund um das Thema Theater kennenlernen.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?

Du brauchst keine Vorerfahrungen zu haben. Wichtig ist es, dass du Lust hast, Theater zu spielen und gut mit anderen zusammenarbeiten kannst.

Gesunder Lifestyle/ Hauswirtschaft

Interessierst du dich für Gesundheit und nachhaltigen Lebensstil? - Dann bist du in diesem WPK richtig.

Wir werden uns über gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit im Alltag informieren, auch mal vegetarisch kochen/ backen und Entspannungsmomente (Atem- und Kunsttechniken) einfließen lassen.

Umweltschutz sollte für dich selbstverständlich sein - die Bereitschaft, sich in diesem Bereich (eigenständig) neues Wissen anzueignen ebenfalls!

Du solltest diesen WPK NICHT wählen, wenn du auf Junk- & FastFood und Action steht.

Unser WPK findet im Hauswirtschaftsraum und in einem Klassenraum statt.

Von dem 10€ WPK-Beitrag (pro Halbjahr) werden Lebensmittel und Kunstmaterialien besorgt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Musik

Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren.

Wir wollen aktuelle Musikstücke an den Bandinstrumenten erarbeiten und diese dabei genauer kennenlernen. Gemeinsam wollen wir uns Grundlagen im Klavierspiel erarbeiten und kleine Stücke gemeinsam spielen. Auch ein Rhythmustraining an den Cajons und am Schlagzeug wird Inhalt dieses WPK sein.

Darüber hinaus wollen wir das Improvisieren kennen lernen und üben. In diesem Zusammenhang werden wir Musik zu Bildern und Geschichten selbst erfinden und versuchen diese aufzuschreiben.

Du solltest ein generelles Interesse an Musik und Spaß daran haben, neue Instrumente auszuprobieren. Deine an den Instrumenten erarbeiteten Ergebnisse wirst du regelmäßig dem Kurs präsentieren.

In einer schriftlichen Lernkontrolle wirst du dein gelerntes Wissen über die Bandinstrumente und das Klavier überprüfen können.

Wenn dein Interesse am WPK geweckt wurde, dann freue ich mich auf dich.

Werken

Alle, die sich gerne handwerklich betätigen und gerne kreativ arbeiten, sind hier genau richtig.

In diesem Kurs wirst du mit verschiedenen Materialien arbeiten (Ton, Holz, Metall, Papier) und etwas über ihre Verarbeitung lernen. Du lernst außerdem verschiedene Werkzeuge zur Bearbeitung der Materialien kennen und kannst einen Bohrmaschinenführerschein erwerben.

Wir werden unter anderem Namensschilder herstellen, ein Holzauto, Gefäße aus Ton, Fotohalter aus Holz und Draht und einiges mehr, bei dem du oft die Möglichkeit hast, eigene Ideen umzusetzen und kreativ zu werden.

Es entstehen Materialkosten von 5 €, die zu Beginn des Kurses zu entrichten sind. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Die Schüler:innen des Violetten Jahrgangs können für die Schuljahre 2021/2022 und 2022/2023 aus dem folgenden Angebot der vierstündigen WPKs wählen. Die Schüler:innen, die in Jahrgang 6 eine Fremdsprache gewählt haben, belegen diese mind. bis einschließlich Jahrgang 10.

Informatik

Im WPK Informatik wirst du in den nächsten beiden Schuljahren verschiedene Themen aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien kennenlernen.

Grundsätzlich bist du an Inhalten rund um Computer, Netzwerken, Verwalten von Daten, Software sowie Programmierung interessiert. Möchtest du dieses Interesse auch in der Schule umsetzen, dann ist der WPK Informatik genau richtig für dich.

Zu Beginn des Schuljahres werden zuerst wichtige Grundlagen im Umgang mit Daten, Speichern von Daten und das Anwenden von Programmen, wie z.B. Microsoft Word erarbeitet.

Im Laufe des WPKs werdet ihr dann am Beispiel von Scratch die visuelle Programmiersprache und anschließend den Unterschied zu einer textbasierten Programmiersprache erlernen. Das Anwenden einer Auszeichnungssprache erlernst du mit Hypertext Markup Language (HTML), dies ist die Grundlage jeder Homepage im Internet. Du erlernst die Bedeutung der einzelnen Begriffe sowie den Aufbau und die Anwendung von HTML.

Am Ende dieses Moduls kannst du selbst deine eigene Homepage erstellen. Zudem werden wir nachvollziehen, wie deine erstellte Homepage für jeden im Internet sichtbar werden kann und wie ein Netzwerk (mit dem Schwerpunkt Internet) aufgebaut ist.  

Ich freue mich auf zwei spannende Schuljahre mit dir!

 

Hauswirtschaft

In diesem vierstündigen WPK lernst du den Arbeitsplatz Küche genauer kennen. Dazu gehört unter anderem wie du dich in der Küche organisierst, Arbeitssicherheit, warum Hygiene so wichtig ist und Techniken der Lebensmittelzubereitung. Daher werden wir zwei der vier Stunden in der Woche praktisch arbeiten, d.h. wir probieren verschiedene Rezepte aus . Eine vollwertige Ernährung mit frischen Zutaten steht dabei im Vordergrund.

Ernährung und Gesundheit spielen in diesem WPK eine wichtige Rolle. Zunächst geht es um die Frage, warum wir essen und trinken müssen und was man unter einer vollwertigen Ernährung versteht. Welche Nährstoffe stecken in unseren Lebensmitteln und welchen Energiebedarf hast eigentlich du.

Des weiteren geht es um Ernährungsgewohnheiten, Ernährungstrends (z.B. Fast Food, Slow Food) und Ernährungsformen (z.B. Vegetarismus). Ich werde mit dir dein eigenes Essverhalten erforschen und vielleicht auch ändern. Du lernst, dass dein Lebensstil auch etwas mit Vorbildern, Ernährung, Klima und Religion zu tun hat.

Einige Jugendliche sind mit sich selbst nicht zufrieden. Sie probieren verschiedene Diäten aus und entwickeln im schlimmsten Fall eine Essstörung. Auch darüber möchte ich mit euch sprechen.

Andere leiden an einer ernährungsabhängigen Erkrankung (z.B. Laktoseintoleranz, Diabetes).

In Klasse 10 geht es unter anderem um Haushaltstypen (z.B. Ein- oder Mehrpersonenhaushalte, Wohngemeinschaft) und Familientypen (traditionelle Familie, Patchwork-Familie...). Du lernst was es bei der Wohnungssuche zu beachten gibt und Haushaltskosten zu planen. Denn viele Jugendliche sind verschuldet. Wissen was du dir leisten kannst, lernst du in diesem WPK einzuschätzen.

Du solltest also Spaß haben, dich mit dem Thema Ernährung/Hauswirtschaft genauer zu befassen und auch mutig sein, neue Gerichte ausprobieren zu wollen.

Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Es fällt ein Unkostenbeitrag von ca. 20 € an.

 

Darstellendes Spiel 

Du spielst gerne Theater oder möchtest es lernen?

Dann bist du in diesem WPK richtig.

Was ist Darstellendes Spiel?

Darstellendes Spiel ist ein Schulfach, bei dem das Theaterspielen im Mittelpunkt steht.

Neben praktischen Übungen geht es auch um Wissen rund um das Thema Theater (zum Beispiel Theaterberufe).

Worum geht es in diesem Kurs?

Anhand verschiedener Spiel- und Übungsformen lernst du die Techniken für das Theaterspielen kennen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um das Bewegen auf der Bühne, den Einsatz von Sprache und Musik sowie von Kostümen und Licht.

Wir entwickeln kleine Theaterprojekte und Aufführungen, die vor einem Publikum präsentiert werden. Hier könnt ihr mitentscheiden, was wir spielen wollen.
Außerdem wirst du verschiedene Begriffe rund um das Thema Theater kennenlernen.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?

Du brauchst keine Vorerfahrungen im Darstellenden Spiel zu haben. Wichtig ist es,
dass du Lust hast, Theater zu spielen und gut mit anderen zusammenarbeiten kannst. Außerdem solltest du dich gut konzentrieren können und Durchhaltevermögen haben.

Wie wirst du bewertet?

Folgende Bestandteile fließen in die Notengebung ein:

1. deine Mitarbeit (Motivation, Konzentration auf das Thema, Zusammenarbeit mit anderen).

2. Mappenführung

3. in jedem Halbjahr wird eine Lernkontrolle geschrieben

4. in jedem Halbjahr werden praktische Leistungen bewertet (Präsentation von Szenen, kleine Aufführungen)

 

Werken

  • Du arbeitest gern mit Kopf, Herz und Hand?
  • Du bist gern aktiv und kreativ in einer Werkstatt?
  • Du kannst sorgfältig und selbstständig arbeiten?

Dann bist du im Kurs Werken richtig!

Was erwartet dich?

Wir werden uns theoretisch und praktisch mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen der Holz-, Metall-, Papier- sowie einfacher Steinbearbeitung beschäftigen. Wir werden verschiedene Produkte herstellen, die du anschließend mit nach Hause nehmen kannst. Am Ende einer Einheit schreiben wir eine Lernkontrolle.

Wie arbeiten wir?

Wir arbeiten kollegial in kleinen Teams.

In Tischgruppen ist jeder verantwortlich für seine Bearbeitung seiner Produkte.

Du musst deinen Arbeitsplatz einrichten und dein Werkstück nach einer Arbeitsanleitung fertigstellen und auf Funktionalität überprüfen. Am Ende wird alles wieder sauber in die Schränke verteilt und ein Feedback gegeben. Regelmäßig wird dein Wissen über verschiedene Materialien und deren Bearbeitung erweitert.

Während der gesamten Kursdauer ist deshalb eine Mappe zu führen, die am Ende bewertet wird.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?

Du solltest Lust auf theoretische und praktische Arbeiten und keine Scheu vor der Arbeit mit Werkzeugen und Maschinen haben. Geduld und Sorgfalt sind ebenfalls wichtig, damit du am Ende auch gute Ergebnisse erreichst.

Alles, was du an Grundlagen benötigst, kannst du in diesem Kurs lernen.

Es entstehen Materialkosten von 10 €, die zu Beginn des Kurses zu entrichten sind. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

Verantwortlich für den Wahlpflichtbereich ist Nils Heinrichs.

IServ und WebUntis

IServ Logo klein RGB clean

 

WebUntis Logo orange

Homepage der IGS Embsen

© IGS Embsen 2021
Design by: DSL und mehr...

Hauptmenü