Stundenrhythmus

Stundenrhythmus der IGS Embsen

Ab 07:25 Uhr sind die Klassenräume der IGS Embsen geöffnet.

Es folgen drei Unterrichtsblöcke à 90 Minuten. Hierbei setzen wir auf verschiedene Formen der Unterrichtsorganisation, wie z.B. kooperative Lernformen, Arbeitspläne, Arbeitsaufträge auf verschiedenen Anforderungsniveaus und Projekte.

Nach dem 3. Block gehen wir gemeinsam in die Mittagspause. Nach dieser liegt ein vierter Unterrichtsblock.

Am Montag startet die Woche mit dem Wochenanfang (WA), in dem schwerpunktmäßig die Unterrichtsorganisation und das Ankommen in der Schule sowie der Rückblick auf das Wochenende thematisiert werden. In den höheren Jahrgängen wird dies durch weitere Schwerpunktthemen ergänzt.

Jede Klasse hat zudem eine Stunde Übungszeit (ÜZ) in der Woche, in der die Schülerinnen und Schüler selbstständig an Aufgaben und Projekten arbeiten.

Den Wochenabschluss bildet am Freitag eine gemeinsame Klassenzeit (KLAZ), in der die Geschehnisse der Woche reflektiert werden und der Klassenrat durchgeführt wird.

Stundenrhythmus